Therapieangebot

Wen behandeln wir?
Wir behandeln überwiegend Kinder und Jugendliche, beginnend ab dem Vorschulalter, stehen ab jederzeit auch für weitere Therapieanfragen zur Verfügung.

In welcher Form und wie oft sollten Therapiesitzungen stattfinden?
Die Therapie erfolgt In der Regel in Einzelbehandlungen à 50min einmal wöchentlich.

Zudem werden auch Gruppentherapien zur Förderung der sozialen Fertigkeiten eingesetzt.

Wie erfolgt die Anmeldung für eine Ergotherapie?
Die Ergotherapie ist eine medizinisch-therapeutische Behandlung, und wird ärztlich verordnet.

Die Abklärungen können durch Fachärzte für Kinder, Pädiater, Kinderspitäler oder durch den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst erfolgen.

Wer übernimmt die Kosten der Ergotherapie?
Die Finanzierung wird durch die Krankenkasse oder die Invalidenversicherung gewährleistet.

Sie haben weitere Fragen?
Gerne stehen wir ihnen unterstützend zur Verfügung.
Nehmen sie mit uns Kontakt auf.